Die Memory-Lasche

Mehrere Medikamente - unterschiedliche Einnahmezeiten!

Die Memory-Lasche von +pharma kann einfach und jeden Tag neu als Gedächtnisstütze für die regelmäßige Medikamenteneinnahme eingesetzt werden.

Meist wird der Großteil der verordneten Medikamente morgens eingenommen. Falls noch ein Medikament zu einem späteren Zeitpunkt genommen werden soll, erkennt man dies sofort an der Memory-Lasche. Die Memory Lasche ragt durch ihre bunte Farbe deutlich aus der Kartonage hervor.

 

Lasche innen:

Medikament eingenommen

 

Lasche außen:

Medikament noch einzunehmen

Klappt der Patient die Lasche heraus, ist noch eine Einnahme offen. Steckt die Lasche in der Kartonage, ist die gesamte Tagesmenge eingenommen - ganz einfach und auf jeder Kartonage von +pharma vorhanden.